Helden des Monats - die dafür sorgen,  dass  ein Funke überspringt ...

Als Hörfunk-Journalistin beim Bayerischen Rundfunk in München genieße ich es seit über 20 Jahren, besondere Menschen kennenlernen zu dürfen, mit ihnen lange auf dem Sofa zu sitzen, ihnen ewig zuhören und Fragen stellen zu dürfen. Das ist wirklich etwas Feines an dem Beruf!

Menschen machen unser Leben erst aufregend, und es ist spannend voneinander zu lernen.

 

Hier, auf meiner eigenen Website, nehme ich mir die Freiheit, einen Helden (oder eine Heldin) des Monats zu küren.

Das sind Menschen, die ich persönlich für Ihre Arbeit bewundere. Menschen, die dafür sorgen, dass sich etwas auf unserem Planeten zum Besseren ändert - jeder auf seine Weise.

 

Und da ich selber ja eine Passion für Wildkräuter habe, 

bekommt jeder Auserkorene von mir ein Töpfchen mit einem Wildkraut, das er (oder sie) besonders mag.

 

Den ersten Helden habe ich bereits getroffen, und er hat sein Töpfchen Giersch im Flieger mit nach Köln genommen. Bald verrate ich, wer es ist - ein ebenso tüchtiger wie liebenswerter und uneitler Mensch, der mit seinen Filmen Hunderttausende von Zuschauern in die Kinos gelockt hat ...ein wichtiger Impulsgeber!